+49 89 998479-6    |     info@zsp-ip.de

Dr. Thomas Wilk
Associate

Dr. Thomas Wilk

Dipl.-Biol.
European Patent Attorney

Technische Expertise: Molekularbiologie, Biochemie, Genetik, Immunologie, Strukturbiologie, Virologie

Kurzdarstellung

Dr. Thomas Wilk ist vor dem Europäischen Patentamt als Vertreter zugelassen. Er wurde in einer renommierten deutschen Kanzlei auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes ausgebildet und war für mehrere Jahre stellvertretender Leiter der Patentabteilung eines erfolgreichen deutschen Pharmaunternehmens, bevor er 2011 in die Kanzlei „Zwicker Schnappauf & Partner Patentanwälte PartG mbB“ eintrat.

Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit betrifft die Beratung von Unternehmen bei der Konzeption von Patentstrategien sowie bei dem Aufbau und der strategischen Weiterentwicklung von Patentportfolios.

Dr. Thomas Wilk hat Erfahrung in der Ausarbeitung und Bearbeitung von Europäischen und internationalen Patentanmeldungen und in Ein- spruchsverfahren in den Life Science Disziplinen einschließlich Biotechnologie, Biochemie, molekulare Diagnostik, Genetik, Immunologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Pharmakologie, Strukturbiologie, Stammzelltherapie und Virologie.

Dr. Thomas Wilk studierte Biologie an den Universitäten Köln, Basel und Heidelberg. Er beendete das Studium mit der Diplomarbeit am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg, in der Abteilung von Prof. zur Hausen. Seine Doktorarbeit fertigte Dr. Thomas Wilk im Forschungsschwerpunkt Angewandte Tumorvirologie des DKFZ an, in der Abteilung von Prof. Lutz Gissmann. Es folgten langjährige Forschungstätigkeiten in der Abteilung für Strukturbiologie des Europäischen Laboratoriums für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg und an der University of Oxford.